Soziale Verantwortung

Als Betreiber von Einzelhandels- und Gastronomiekonzepten, der täglich viele Kunden und Gäste an Verkehrsknotenpunkten begrüßt, sehen wir es als eine Verpflichtung an unsere Handlungen anzupassen, um zum Aufbau einer nachhaltigeren Branche beizutragen.

 

Unsere CSR-Strategie PEPS (Planet.Ethics.People.Social) ist auf die globalen Herausforderungen ausgerichtet, mit denen die Reiseeinzelhandelsbranche konfrontiert ist, und steht im Mittelpunkt unserer Strategie und Entscheidungsfindung.

Für das Jahr 2021 haben wir einen ambitionierten Strategieplan aufgestellt, um unseren ökologischen Fußabdruck schneller zu reduzieren und einen größeren positiven Einfluss auf die Gesellschaft zu haben. Wir haben uns klare Ziele gesetzt, um die Erfolge der verschiedenen Maßnahmen, zur Erfüllung unseres Nachhaltigkeitsplans, zu messen. Diese stehen in vollem Einklang mit den Bedürfnissen und Erwartungen unserer Stakeholder und werden jährlich überprüft und kommuniziert. Unsere CSR-Strategie basiert auf vier Säulen, hinter denen 12 konkrete Verpflichtungen stehen, welche sich auf die Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (UN’s Sustainable Development Goals) stützen.

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserer Unternehmensbroschüre.

Unser Leitziel ist klar -  eine führende Rolle inne zu haben, bei der Umgestaltung der Reiseeinzelhandelsbranche, hin zu einem nachhaltigeren Modell.

 

Planet

Wir setzen uns dafür ein, unseren ökologischen Fußabdruck zu verringern und arbeiten mit Partnern, Lieferanten und Marken zusammen um die ambitionierten Branchenziele zu erreichen.

Um unseren ökologischen Fußabdruck zu verringern und die Nachhaltigkeit unserer Geschäftstätigkeit zu verbessern, verpflichten wir uns:

  • CO²-Emission zu reduzieren
  • Abfälle zu reduzieren und möglichst zu vermeiden
  • Verantwortungsvolle Verpackungen und Verbrauchsmaterialien zu fördern

Unsere Ziele für 2025:

  • 100 % der Länder verfügen über Systeme zur Abfallbemessung und setzen Initiativen zur Abfallreduzierung um
  • 100% der Länder haben auf verantwortungsvolle Verbrauchsmaterialien umgestellt

 

Ethics

Wir fördern ethische Unternehmenrichtlinien und unterstützen Partner und Marken, die zu einem verantwortungsvollen Handeln beitragen.

Um die höchsten ethischen Standards aufzuweisen, verpflichten wir uns:

  • lokale Lebensmittel und Produkte zu fördern
  • nachhaltige Produkte und Zutaten zu unterstützen
  • ethisches Verhalten zu pflegen und zu vermitteln

Unsere Ziele für 2025:

  • 100 % der Lieferanten haben unsere Richtlinie für verantwortungsbewusste Handeln unterzeichnet
  • 100 % der neuen Mitarbeiter:innen und Risikogruppen erhalten Anti-Korruptionsschulung
  • 100 % der für unsere Restaurants gekauften Eier sind käfigfrei

 

People

Wir bieten unseren Mitarbeitern ein integratives und motivierendes Arbeitsumfeld, in dem sich jeder entfalten kann.

Wir stellen den Menschen in den Mittelpunkt unserer Strategie und wollen als der attraktivste Arbeitgeber im Reiseeinzelhandel anerkannt werden. Wir engagieren uns für:

  • Sicherheit und das Wohlbefinden am Arbeitsplatz
  • Förderung von Engagement der Mitarbeiter:innen
  • Förderung von Diversität und Chancengleichheit
Unsere Ziele für 2025:   
  • 50-50-Gleichstellung der Geschlechter in den Top-Executive-Teams
  • 100% der Führungskräfte erhalten Schulungen zur Sensibilisierung für Diversität und Integration

 

 

Social

Wir setzen unsere globalen Kompetenzen ein, um lokale Organisationen bestmöglich zu unterstützen.

Wir verpflichten uns dazu:

  • lokale Organisationen zu unterstüzen
  • Freiwilligenarbeit zu ermöglichen und zu fördern
  • unser Netzwerk für gezielte Spenden zu nutzen

Ziele für 2025:

  • 0,5% des Gewinns vor Zinsen und Steuern (EBIT) werden gespendet
  • 100% der Länder haben Initiativen zur Unterstützung lokaler Organisationen entwickelt

Download(s)

CSR Strategy and Report from the Lagardère Group

Corporate Brochure: PEPS Strategy - 2022
CSR at Lagardère in 2020-2021