One-Stop-Shopping im neuen TRIB'S

15.12.2016 | Erster TRIB'S in Deutschland erföffnet am Flughafen Berlin-Schönefeld

Das Erfolgskonzept ist jetzt auch in Deutschland - mit dem bereits in Italien, Frankreich und Australien erprobten Quick-Service-Konzept von Lagardère Travel Retail wird nun am Flughafen Berlin-Schönefeld der Wunsch vieler Reisender und Besucher erfüllt, schnell und einfach für den täglichen Bedarf zum Beispiel Drogeriewaren, Presseerzeugnisse, Elektronikartikel oder Souvenirs einzukaufen – und sich gleichzeitig mit leckeren Snacks und Getränken zu versorgen.

„Der typische TRIB’S Kunde“, erläutert Thomas Wiesel die Erfahrungen, die das Unternehmen an bereits bestehenden internationalen Standorten gemacht hat, „nutzt die Möglichkeit, sich mit Proviant für seine Reise einzudecken oder - wie im Fall von Berlin-Schönefeld - im Anschluss an die Reise die Schränke zuhause zu füllen. Die Gäste schätzen besonders die Wahlmöglichkeit, entweder ihre Snacks wie Backwaren oder Sandwiches in der gemütlichen TRIB’S-Atmosphäre zu verzehren oder ihren schnellen Einkauf direkt mitzunehmen."

Downloads
PI_TRIBS_161215.pdf249 KB