10.000 Euro von HDS Retail für Bärenherz

02.10.2011 | Das Wiesbadener Unternehmen HDS Retail unterstützt die Bärenherz Stiftung für schwerstkranke Kinder mit einer Spende von 10.000 Euro. Darüber hinaus macht HDS Retail mit einer deutschlandweiten Plakataktion auf die Arbeit von Bärenherz aufmerksam. Die Stiftung fördert Einrichtungen für Familien mit Kindern, die unheilbar krank sind. Zu den Häusern gehören unter anderem das Kinderhospiz Bärenherz in Wiesbaden und das Kinderhospiz Bärenherz in Leipzig.

„Wir freuen uns sehr über die großzügige Spende und die Plakataktion von HDS Retail, die
uns und unser Anliegen bundesweit hinaus noch bekannter macht“, betont Gabriele Orth,
Geschäftsführerin der Bärenherz Stiftung.


HDS Retail macht in seinen rund 60 RELAY-Presse-und Buchhandlungen an Flughäfen und
Bahnhöfen auf die Arbeit von Bärenherz aufmerksam und ruft die Kunden auf Plakaten zu
Spenden für die Stiftung auf. „Es ist uns als Wiesbadener Unternehmen eine
Herzensangelegenheit, die Bärenherz Stiftung aus unserer Stadt nach Kräften dabei zu
unterstützen, Kindern, ihren Familien und Freunden Trost, Geborgenheit und Kraft zu
schenken“, begründet HDS Retail-Geschäftsführer Thomas Wiesel das Engagement des
Unternehmens.